Neues von der JSG Rimbach-Zotzenbach

Mehr Siege als Niederlagen konnte die JSG am letzten Wochenende bei den Derbys einfahren. Die spielfreie A Jugend behauptete in der Kreisliga A weiter ihren 10. Platz. Die B Jugend trotzte dem Tabellenvierten der Kreisliga A JSG Lörzenbach/Fürth ein verdientes Torloses Remis ab. Die C-Jugend hielt gegen den Favoriten VFL Birkenau gerade in der 1. Hälfte gut mit und lag nur mit 0:1 hinten. Nach dem Wechsel schwanden dann die Kräfte und man musste sich noch mit 0:5 geschlagen geben. In einem spannenden und ausgeglichenem Spiel war die D Jugend der JSG etwas überraschend in Mörlenbach mit 3:2 erfolgreich. V. Kaiser 2x und J. Baur erzielten die Tore bei der guten Mannschaftsleistung der JSG. Somit schob man sich auf den 2. Platz der Quali. Auch die E Jugend setzte sich verdientermaßen gegen die JSG Fürth/Lörzenbach II durch und belegt jetzt den 4. Platz in ihrer Qualirunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.