SG Wald-Michelbach II – FSV II 4:1 (2:1)

Nach einigen Absagen reiste der FSV II zum jetzt neuen Spitzenreiter SG W II mit nur elf Spielern. Nach 17. Min. kam man schon mit 0:2 ins Hintertreffen. Die schon in den letzten Wochen stabilere Mannschaft hielt aber dagegen und kam noch vor der Pause durch D. Hasi durch einen verwandelten Strafstoß (35.) auf 1:2 heran. In der Pause musste der Torschütze des FSV allerdings verletzungsbedingt passen. Mit zehn Spielern zeigte die Mannschaft aber Moral und ließ nur noch zwei Gegentreffer (73./89.) zu.
Das Team: P. Hartmann, K. Kusci, E. Mieslinger, M. Schwarz, R. Safta, A. Delic, T. Hartmann, S. Aydogan, D. Hasi, G. Akgül, K. Steinmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.