VfR Fehlheim II – FSV I 4:2 (2:1)

Nach zwei Siegen in Folge musste der FSV beim Tabellendritten VFR Fehlheim II eine 2:4 Niederlage hinnehemen, wobei man dabei nicht ganz an die Leistung der vergangenen Spiele anknüpfen konnte. Der Mitfavorit auf Platz zwei konnte bis zur 34. Min. einen 2:0 Vorsprung herausschießen. D. Köhlers Anschlusstreffer noch vor der Pause (38.) gab wieder Hoffnung für die 2. Hälfte. Doch der VFR legte das 3:1 (60.) nach. Als J. Hufnagel nach Vorarbeit von D. Köhler (64.) zum 3:2 für den FSV traf versuchte man noch den Ausgleich zu erzielen. Ein Freistoß in der 84. Min. besiegelte aber leider die Auswärtsniederlage.
Das Team: M. Steinmann, K. Wecht, M. Bangert, M. Schädel, A.
Cvijanovic, M. Schley, J. Hufnagel, D. Köhler, C. Zeiss, G. Akgül, C. Aydogan. F. Weis, A. Hoxa, D. Yousief.
Zuschauer: 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.